Hauskauf oder Neubau?

Hauskauf oder Neubau?
by

Nachdem uns völlig überraschend zugetragen wurde, dass in unserem ursprünglichen Wunschort Rotberg ein nur 12 Jahre altes Haus zu einem wirklich überzeugend günstigen Preis verkauft werden sollte, hielten wir dies für unseren richtigen Weg.

Als Vorteile sahen wir:

  • sehr günstiger Kaufpreis
  • keine finanzielle Doppelbelastung (wegen der ausbleibenden Bauphase)
  • sofortiger Einzug in das Haus
  • großes Grundstück
  • sehr großer Schuppen

Als Nachteile standen gegenüber:

  • Wohnfläche sehr klein
  • ungünstiger Grundriss und Umbau notwendig
  • Unsicherheit über die Bausubstanz
  • bereits sehr verbautes Grundstück
  • kein freier Kitaplatz
  • Busfahrt zur Grundschule über die Autobahn
  • Unsicherheit über die Einigung mit beiden Eigentümern (wegen Verkauf nach Trennung)

Da die Nachteile nach der anfänglichen Euphorie doch stark überwogen und auch sehr entscheidend für die Wohnqualität sind, haben wir uns einstimmig gegen diesen Hauskauf und für einen Neubau entschieden.

Bildquelle: stockWERK (Fotolia.com)

Share

Recommended Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*