Meterhohe Sandberge und immer mehr Straßenfeeling

Meterhohe Sandberge und immer mehr Straßenfeeling
by

Die neue Baustelle scheint in Ragow eine echte Attraktion zu sein, denn die Kinder der Gegend nutzen die vielen hohen Sandberge als etwas anderen Spielplatz. Wir hingegen freuen uns über den erneuten Fortschritt und so langsam lässt sich die künftige Straße erahnen.

strassenbau_20160409_102149
strassenbau_20160409_102509

Auch die Rohre sind bereits bis zum Ende der Straße gelegt, so dass auch auf Höhe von unserem Grundstück der Abfluss aus dem Sand ragt. Aber auch einige zusätzliche Markierungen deuten schon an, wo die weiteren Anschlüsse für unser Grundstück hinkommen werden.

An den pinken Markierungen haben wir uns nun auch mal getraut unser Grundstück mittels Fußmaß etwas gedanklich abzustecken. Der Platz wird uns auf jeden Fall ausreichen, aber einige Unebenheiten werden wir dann schon noch zu beseitigen haben. Hier hat Stefan sogar schon erste Kontakte genutzt, so dass wir mit großer Wahrscheinlichkeit hilfreiche Unterstützung bei den Baggerarbeiten zur Begradigung des Grundstückes erhalten werden. So langsam steigt die Vorfreude und ich drücke uns alle Daumen, dass unser Bauvorhaben in einem Monat wahr werden kann und wir nicht doch noch einen herben Rückschlag bei der Finanzierung einstecken müssen.

grundstueck_20160409_103921
grundstueck_20160409_102901
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*